twitter facebook youtube

Beim Steueramt des Kantons sind gemäss offizieller Medienmitteilung im 2016 deutlich mehr straflose Selbstanzeigen Zürich eingegangen als im Vorjahr. Über 2000 neue Selbstanzeigen seien eingegangen - Noch nie zuvor wurden seit Einführung der straflosen Selbstanzeige im 2010 so viele registriert. 600 Eingänge waren bisher die Höchstzahl in den Jahren 2014 und 2015. Ausschlaggebend hierfür soll vor allem der bevorstehende grenzüberschreitende Automatische Informationsaustausch (AIA) sein. Mit straflose Selbstanzeigen Zürich können alle Personen einmal im Leben Gelder und ...

READ MORE
steuern-zurich
Februar 28, 2017

Steuererklärung Zürich

Die Steuererklärung Zürich ist obligatorisch für alle Personen mit Wohnsitz im Kanton Zürich. Dies gilt auch für Besitzer von Liegenschaften oder Betriebsstätten. Dabei wird unterschieden zwischen: Juristische Personen Natürliche Personen Angestellt / Unselbständig Erwerbend Selbständig Erwerbend   Wir unterstützen unsere Kunden mit einer rundum Beratung zur Steuererklärung Zürich. Diese beinhaltet auch eine Vorsorgeplanung oder eine persönliche Beratung zur Steueroptimierung. Eine korrekt ausgefüllte Steuererklärung kann helfen Geld zu sparen. ...

READ MORE

Was ist eine Straflose Selbstanzeige ? Bei der straflosen Selbstanzeige geht es darum, nicht deklarierte Gelder und Güter nachträglich einzureichen. Seit 2010 hat man einmal im Leben die Möglichkeit diese Gelder und Güter dem Steueramt zu melden. Dabei müssen die Steuerpflichtigen die Nachsteuer auf maximal zehn Jahre zurück bezahlen, erhalten aber keine Busse. Aufgerechnet auf maximal zehn Jahre konnte das kantonale Steueramt 2015 aus den erledigten rund 1500 Fällen zusätzliche Einkommen von 184 Millionen und Vermögen von 7507 Millionen Franken besteuern (Vorjahr: 203 und ...

READ MORE